Kabelführungsbahnen

ELTECPUR® roof Kabelführungsbahnen

Druckbelastbarkeit, Schlagzähigkeit, Abriebfestigkeit und Elastizität zeichnen die ELTECPUR® roof Kabelführungsbahn und das Zubehör als Schutzschicht im Sinne der DIN 18195 Teil 10 aus. Die Elastomerformteile sind alterungsbeständig, verrottungsfest, beständig gegen Mikroben, chemisch neutral und widerstandsfähig gegen chemische Einflüsse wie zahlreiche verdünnte Laugen und Säuren. Die Kabelführungsbahn besteht zu hundert Prozent aus Gummigranulaten aus dem Recyclingkreislauf, gebunden mit einem Polyurethan-Bindemittel.

Die ELTECPUR® roof Kabelführungsbahn bietet die Möglichkeit einer leichten und sicheren Verlegung von HF-Funkkabeln, Versorgungsleitungen usw. im Flachdachbereich. Sie ist gänzlich aus Gummi gefertigt und gewährleistet gleichzeitig den mechanischen Schutz der Abdichtungen und Isolierungen. Die HF-Kabel liegen sicher in den Führungsnuten und sind gleichzeitig gegenüber äußeren mechanischen Einflüssen abgeschirmt. Die Kabelführungsbahn ist trittsicher und verfügt je nach Type über entsprechende Führungen bzw. Nuten zur Aufnahme von 7/8 ", 1.1/4‘‘ und 1,5/8‘‘ Kabeln. Die niedrige Bauhöhe von zum Teil nur 90 mm bietet weitere wesentliche Vorteile. Die ELTECPUR® roof Kabelführungsbahnen sind in verschiedenen Breiten verfügbar. In der breiten Ausführung (480 mm) können die Kabelführungsbahnen zusätzlich als Kontrollweg verwendet werden. Optional kann die Abdeckung dann mit Markierungsfarbe ausgestattet werden, so dass der Kontrollweg eindeutig gekennzeichnet ist.  

Die leicht zu handhabenden Kabelführungsbahnen lassen sich auf einfachste Weise auf dem Untergrund verlegen. Die 1.000 mm langen Teilstücke werden dabei mittels der mitgelieferten Steckhülsen miteinander verbunden. Die ebenfalls erhältlichen Bogen-, T-Stücke und Rampen erlauben eine Vielfalt an Kombinations- und Verlegemöglichkeiten.

Verfügbare Varianten der ELTECPUR® roof Kabelführungsbahnen:

Kanalbreite 480 mm

  • KFB06 mit 6 Nuten für HF-Kabel 7/8‘‘
  • KFB08 mit 6 Nuten für HF-Kabel 1.1/4‘‘
  • KFB201 mit 7 Nuten für HF-Kabel 7/8‘‘
  • KFB211 wie KFB210, jedoch über eine Länge von ca. 700 mm ohne mittlere Führungsstege

Kanalbreite 300 mm

  • KFB10 mit 3 Nuten für HF-Kabel 1,5/8‘‘
  • KFB01 mit 4 Nuten für HF-Kabel 7/8‘‘
  • KFB02 mit 2 Nuten für HF-Kabel 7/8 “ und mit 2 Nuten für HF-Kabel 1¼‘‘
  • KFB03 wie KFB01, jedoch über eine Länge von ca. 700 mm ohne mittlere Führungsstege
  • KFB04 wie KFB02, jedoch über eine Länge von ca. 700 mm ohne mittlere Führungsstege
  • KFB05 mit 4 Nuten für HF-Kabel 1¼‘‘

Kanalbreite 220 mm

  • KFB101 mit 3 Nuten für HF-Kabel 7/8‘‘

BÖGEN/T-STÜCKE: Bei Bedarf liefern wir ebenfalls die entsprechenden 45° u. 90° Abzweigbögen sowie T-Stücke. Andere Abzweigwinkel sind in Abhängigkeit der Ortsverhältnisse ebenfalls möglich.

Verlegung

Die ELTECPUR® roof Kabelführungsbahnen können auf allen Untergründen eingesetzt werden. Sowohl eine lose Verlegung auf bituminösen Abdichtungen als auch eine Verklebung mittels eines Spezialklebers sind möglich (Anwendungsfall prüfen). Bei weichmacherhaltigen Dichtungsfolien ist bis +40 °C keine Weichmacherwanderung zu erwarten. Zur Sicherheit wird im Falle einer Verlegung auf diesen Dichtungsfolien die vorherige Verlegung eines Faservlieses Type PP100 als Trennschicht zwischen der Dichtungsfolie und den ELTECPUR® roof Elastomerformteilen empfohlen.

Das ELTECPUR® Faservlies VPP10 besteht aus alterungs- u. temperaturbeständigen sowie gegen Feuchtigkeit unempfindlichen Polypropylen-Fasern.

Bei bekiesten Dächern muss man den Kies vor der Verlegung entsprechend beiseite schieben und nach der Verlegung wieder bis an die Kabelführungsbahn aufschütten. Die spätere Verlegung der HF-Kabel ist danach einfach. Das zuvor vorbereitete und abgelängte HF-Kabel kann beispielsweise einfach direkt in die jeweilige Nut abgerollt werden. Im Bereich von Verbindungsmuffen o.ä., zum Beispiel beim Übergang zur BTS-Anlage, werden Bahnen geliefert, die über eine Länge von cirka 700 mm keine mittleren Führungsstege besitzen, um seitlich genügend Platz für die Verbindungselemente zu haben.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Umweltfreundlich
  • Nachhaltig
  • Langlebig
  • Wirtschaftlich
  • Witterungsbeständig
  • Temperaturbeständigkeit
  • Wasserdurchlässig
  • Drainagesystem an der Unterseite
  • Schnelle und einfache Montage
  • Mit Abdeckplatten begehbar

PRODUKTNAMEN
ELTECPUR® roof Kabelführungsbahn
ELTECPUR® roof Abdeckplatte